THW OV Wahlstedt » Aktuelles aus dem OV
Raus aus dem Alltag, Rein ins THW
01.10.2011 - 15:02

Der THW-Ortsverband Wahlstedt richtete am 01.10.2011 auf einem Parkplatz an der Neumünster Straße eine mobile Wetterstation auf.

Mit dieser Aktion eröffnen die Katastrophenschützer die erste bundesweite Imagekampagne des THW.
Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich zeigte sich bereits bei der internen Vorstellung der Kampagne vor wenigen Tagen in Berlin beeindruckt von der einfachen Handhabung der THW-Wetterstation. Bis 2014 wirbt das THW unterstützt von der Berliner Agentur „eobiont“ mit dem Slogan „Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!“ um Nachwuchs.

Das THW ist seit 1950 die Einsatzorganisation der Bundesrepublik Deutschland im Bevölkerungsschutz und wird zu 99 Prozent von Freiwilligen getragen. Die rund 80.000 THW-Mitglieder sind in 668 Ortsverbänden organisiert.
Das THW leistet in Not- und Unglücksfällen mit Technik und Know-how Hilfe–in Deutschland und rund um den Erdball. Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht verliert das THW einen Teil seines Nachwuchses. Die demografische Entwicklung und das geänderte Freizeitverhalten, vor allem bei jungen Menschen, erschweren ebenfalls die Nachwuchsgewinnung.

Damit das THW aber weiterhin bei Katastrophen und Unglücken zur Stelle sein kann, braucht es neue Helferinnen und Helfer. Für die Umsetzung der einzelnen Kampagnenelemente sollen sowohl auf Bundes- als auch auf örtlicher Ebene Sponsoren gefunden werden.

Quelle: www.THW.de




Tobias Offen


gedruckt am 17.11.2018 - 17:58
http://www.thw-wahlstedt.de/include.php?path=content&contentid=119