THW OV Wahlstedt » Aktuelles aus dem OV
Ausbildungdienst mit dem OV Neumünster
12.01.2013 - 18:54

Das Jahr begann mit Dunkelheit

Zum ersten Ausbildungsdienst im Jahr 2013 startete der Ortsverband Wahlstedt mit einem gemeinsamen Ausbildungsdienst mit dem Ortsverband Neumünster. Ausbildungsort war das Hallenbad in der Klosterstrasse in Neumünster.

Der TZ aus Wahlstedt rückte, Aufgrund des Helfermangels, nur mit dem Zugtrupp und der B1 an der Einsatzstelle an, die sich wie folgt darstellte:

Das leerstehende Hallenbad war, seit längerer Zeit, schon zum Teil abgerissen worden. Am Samstag dem 12.01.2013 kam es dazu, dass das Gebäude an mehreren Stellen weiter einbrach. Mehrere Notrufe von Anwohner meldeten, dass sich zum Zeitpunkt des Einsturzes mehrere Kinder auf der Baustelle befanden. Die an der Einsatzstelle eingesetzten Kräfte begannen mit der Erkundung des Kellergeschosses unter Nachrücken von Kräften die die Ausleuchtung vornahmen. Am späten Nachmittag konnte einer der vermissten im leeren Becken des Bades entdeckt werden und musste mittels Einsatzes des Schleifkorbes und Leiterteilen gerettet werden. Während dieser Maßnahme trugen die eingesetzten Kräfte die PSA und wurden durch ihre Kameraden gesichert.
Der Ausbildungsdienst endete nach erfolgreicher Rettung gegen 16:00 Uhr.

Der nächste Ausbildungsdienst findet am 26.01.2013 statt.






Stefan Einbock


gedruckt am 17.11.2018 - 17:40
http://www.thw-wahlstedt.de/include.php?path=content&contentid=123